Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 CHF
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Allgemeine Geschäftsbedingungen der stich-kultur GmbH

Fassung vom 04.07.2014

  1. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "AGB") sind Bestandteil aller Verträge über Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen stich-kultur GmbH ("stichkultur") und Kunden, welche Waren im Onlineshop www.tatookultur.ch erwerben. Stichkultur kann die AGB jederzeit und nach freiem Ermessen überarbeiten oder ändern. Die jeweils aktuellen AGB sind auf unserem Onlineshop unter www.tattookultur.ch veröffentlicht. Abweichende Bedingungen gelten nur, soweit sie stichkultur ausdrücklich und schriftlich akzeptiert. Einkaufsbedingungen unserer Kunden gelten grundsätzlich nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben.

 

  1. Es gelten die bei Auftragseingang gültigen Preise. Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt. Stichkultur behält sich vor, die in Preislisten oder Katalogen angegebenen Preise jederzeit ohne Vorankündigung abzuändern.

 

  1. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse. Die Zahlungen sind in Schweizer Franken (CHF) zu leisten, ohne (Skonto-)abzug. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der stich-kultur GmbH.

 

  1. Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Wir liefern unsere Produkte in der Regel innerhalb von 10 Werktagen, soweit die Produkte verfügbar sind und nicht ausdrücklich eine andere Lieferfrist schriftlich vereinbart ist. Sämtliche Lieferfristen stehen unter dem Vorbehalt unvorhergesehener Hindernisse. Wird die Lieferung durch Ereignisse behindert, welche stichkultur nicht beeinflussen kann, wie z.B. durch höhere Gewalt, Betriebs- oder Verkehrsstörungen, verlängern sich Lieferfristen um die Dauer dieser Behinderungen. Ausserdem kann stichkultur ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten, wenn die Produkte noch nicht geliefert sind und innerhalb einer angemessenen verlängerten Lieferfrist mangels Verfügbarkeit auch nicht beschafft werden können.

 

  1. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden. Wir versenden unsere Ware mit der Schweizerischen Post. Sämtliche Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden, soweit es sich hierbei nicht um Kosten der Nacherfüllung wegen eines Mangels handelt. Die Tarife ergeben sich durch die eingekaufte Menge (Gewicht) und werden im Onlineshop berechnet. Ebenfalls ist eine Abholung nach Absprache möglich.

 

  1. Waren, welche von stichkultur korrekt geliefert wurden, werden von stichkultur nur nach vorheriger Vereinbarung zurückgenommen. Bei einer mit stichkultur vereinbarten Warenrücksendung ist folgendes zu beachten:

 

a) Eine Warenrücknahme ist nur für ganze Verpackungseinheiten möglich, welche originalverpackt sind und dem aktuellen Verkaufsprogramm von stichkultur entsprechen. Rücksendungen von Waren, welche bei stichkultur nicht mehr im Sortiment sind, werden ohne Rückvergütung entsorgt.

b) Zurückgesendete Ware muss in einwandfreiem, verkaufsfähigem Zustand sein. Mangelhafte Ware wird ohne Rückvergütung entsorgt.

c) Sonderanfertigungen werden nicht zurückgenommen 

d) Die Rücksendung hat innert 14 Tagen ab Empfang der Sendung zu erfolgen

e) Die Portokosten für die Rücksendung trägt der Kunde

Rücksendungen müssen mit Originalrechnung an folgende Adresse gesandt werden:

stich-kultur GmbH
Via Nova 89a
7013 Domat/Ems

 

  1. Unsere Lieferungen und unsere diesbezüglichen Rechnungen hat der Kunde unverzüglich zu prüfen und etwaige Mängel hinsichtlich der gelieferten Produkte und/oder Fehler in der Rechnung unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Empfang der Produkte bzw. Rechnung zu rügen. Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach deren Aufdeckung zu rügen. Werden Mängel nicht rechtzeitig gerügt, sind Garantieansprüche ausgeschlossen.

 

  1. Während des Transports entstandene Schäden oder Verluste sind vom Kunden durch die Post feststellen zu lassen. Bei LKW-Lieferungen sind auf dem Transport entstandene Schäden oder Verluste durch den LKW-Fahrer bestätigen zu lassen. Der Kunde darf die Entgegennahme von Lieferungen wegen unerheblicher Mängel nicht verweigern.

 

  1. Stichkultur garantiert, dass gelieferte Produkte frei von Mängeln sind. Diese Garantie gilt unter der Voraussetzung, dass das Produkt richtig eingesetzt und gehandhabt, gepflegt und gereinigt wird, und dass alle Garantieansprüche, falls nicht anders kommuniziert, innerhalb von 12 Monaten ab Verkaufsdatum geltend gemacht werden. Mit Ablauf der Garantiefrist verwirken sämtliche Ansprüche des Kunden. Garantieansprüche sind schriftlich geltend zu machen mit Angabe des Kaufdatums und unter genauer Beschreibung des Mangels. Das Produkt oder betroffene Produktteil ist unverzüglich nach Feststellung des Mangels an die stichkultur zu senden. Die vorliegende Garantie ist abschliessend und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Erklärungen, schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen diesbezüglich. Vorbehalten bleiben die jeweils in den Gerätebedienungsanleitungen enthaltenen Garantiebestimmungen.


  2. Bei Mängeln an den von uns gelieferten Produkten oder sonstigen Leistungen (einschliesslich Reparaturen), welche innerhalb der Garantiefrist auftreten und rechtzeitig gerügt werden verpflichten wir uns, nach unserer Wahl, die gelieferten Produkte entweder nachzubessern bzw. zu reparieren oder die gelieferten Produkte zu ersetzen bzw. die Leistung nachzubessern oder erneut zu erbringen. Ansprüche auf Wandelung oder Minderung werden hiermit wegbedungen. Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen durch den Kunden oder durch fremde Werkstätten ausgeführt werden. Die verkauften Produkte dürfen nicht für andere als die von stichkultur empfohlenen Zwecke oder in Kombination mit Produkten, die für diesen Zweck nicht geeignet sind, verwendet werden. Garantieansprüche sind ausgeschlossen, wenn Produkte von stichkultur durch Dritte verändert werden oder Produkte oder Bestandteile von Dritten in die verkauften Produkte eingebaut werden. Es bestehen keine Garantieleistungen bei Mängeln aufgrund normaler Abnützungen, unsachgemässem Umgang, ungenügender Wartung oder Einwirkung Dritter.


  3. Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferung bleiben strikt ausgeschlossen. Die Farbe der im Onlineshop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.


  4. Sämtliche für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden vertraulich behandelt.


  5. Die stich-kultur GmbH behält sich das Recht vor, den Handelspartner auszusuchen und ist berechtigt, jederzeit den Kunden mit einer mündlichen oder schriftlichen Begründung per Fax, Email oder Briefpost aus dem gegenseitigen Handel auszuschliessen und das Kundenkonto des betreffenden Kunden zu löschen.


  6. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.


  7. Es gilt schweizerisches Recht. Die Bestimmungen des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts (CISG) werden hiermit explizit ausgeschlossen. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis ist der Sitz der stichkultur.